Kobolds-Mailer | Kobolds-Shop| | Newsletter hier buchen ab 1€ | | | Sponsorenwerbung ab 2,00 €
Regeln
Sponsoren AGB und Mitglieder AGB:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (für Werbekunden)

I. Allgemeines

1. Für die Abwicklung von Werbeaufträgen zwischen einem Werbekunden und Kobolds-Mailer.de gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere aktuelle Preisliste.

II. Vertragsschluss und Auftragsannahme

1. Ein Werbeauftrag zwischen dem Kunden und Kobolds-Mailer.de gilt ab der schriftlichen Bestätigung per Email seitens Kobolds-Mailer.de. Kobolds-Mailer.de behält sich das Recht in Ausnahmefällen vor (z.B. Werbeanzeigen mit radikalen politischen, pornographischen und diskriminierenden Inhalten, Verstoß gegen das deutsche Gesetz, Illegale Schneeballsysteme, Cracks, 0190-Dialer) einen Werbeauftrag abzulehnen. Weiterhin behält sich Kobolds-Mailer.de bei technischen oder anderen Ursachen vor, den Schaltungstermin des Werbeauftrages zu verschieben.

III. Leistungen

1. Die vereinbarten Leistungen seitens Kobolds-Mailer.de ergeben sich aus dem Werbeauftrag. Kobolds-Mailer.de garantiert keine bestimmte Erfolgsquote bezüglich der geschalteten Werbung. Die Anzahl der tatsächlichen Besucher muss nicht der Anzahl der gebuchten Werbemails entsprechen. Der Kunde ist dafür verantwortlich, dass alle nötigen Informationen vor dem Schaltungstermin Kobolds-Mailer.de zugekommen sind. Er ist außerdem für die Geheimhaltung seiner Zugangsdaten zu seinem Account selbst verantwortlich.

IV. Zahlungsbedingungen

1. Werbeaufträge werden nach Zahlungseingang (falls nichts Anderes vereinbart) zum schnellstmöglichen Termin geschaltet. Es gilt die zum Zeitpunkt der Auftragserteilung gültige Preisliste.Gebühren für Paypal trägt der Sponsor selbst, z.Z. 0.40 Euro. Die Stornierung von Aufträgen durch den Kunden ist grundsätzlich möglich und muss schriftlich erfolgen.

V. Haftung

1. Kobolds-Mailer.de haftet für Schadensersatz nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Kobolds-Mailer.de haftet nicht für technische und andere Ausfälle, welche nicht von Kobolds-Mailer.de nur in der Höhe des negativen Interesses, keinesfalls höher als der Rechnungsbetrag. Der Kunde übernimmt die Verantwortung für die Werbung und er haftet dafür, dass seine Anzeige den allgemein gültigen Bestimmungen (z.B. wettbewerbsrechtlich) entspricht. Der Kunde versichert mit der Abgabe eines Werbeauftrages, dass er alle erforderlichen Nutzungsrechte zur Schaltung der Werbeanzeige besitzt. Außerdem stellt der Kunde Kobolds-Mailer.de von allen Ansprüchen Dritter frei, die aus der Ausführung des Auftrages entstehen könnten.

VI. Schlussbestimmung

1. Änderung der AGB / Widerruf

Bei Änderungen der AGB, die sich nachteilig auf den User und Kunden auswirken, haben Sie ein gesetzliches Widerrufsrecht. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (Newsletter).

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Über Änderungen der AGB wird jedes Mitglied per Newsletter informiert.
Stand: 05.05.2010

Allgemeine Geschäftsbedingungen (für Mitglieder)

Mitgliedschaft:


1.) Teilnahme:

Teilnahme und Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft bei kobolds-mailer.de.de ist kostenlos. Teilnehmen kann jede Person , die das Mindestalter von 16 Jahren vollendet hat und der deutschen Sprache mächtig ist.

Das Mitglied verpflichtet sich zur wahrheitsgemäßen und aktuellen Angabe aller erfassten Daten (z.B. Email-Adresse, Name und Anschrift). Eventuelle Änderungen können jederzeit vom Mitglied selbsttätig im persönlichen Mitgliedsbereich vorgenommen werden. Unwahre Angaben haben die Sperrung des Mitglieder-Accounts zur Folge.

Das Mitglied verpflichtet sich ferner dazu, das Angebot von kobolds-mailer.de ausschließlich in eigener Person wahrzunehmen.

Pro Mitglied, Haushalt und Internet-Anschluss (IP) ist nur eine Anmeldung gestattet! Das Mitglied verpflichtet sich, Dritten den Zugang zum Angebot von kobolds-mailer.de unter Verwendung seiner Zugangsdaten nicht zu ermöglichen (gegenseitiges Bestätigen von Werbemails und Klicken von Forcedbannern, sowie jegliche Art von vergüteten Angeboten und Aktionen).

Der User hat dafür zu sorgen, dass die angegebene E-Mail-Adresse ständig E-Mails empfangen kann. Wenn wir wiederholt Rückläufer erhalten, behalten wir uns das Recht vor, den entsprechenden Account zu sperren und erst nach Behebung des Problems wieder zu aktivieren. Bekommen wir dann nochmals Rückläufer behalten wir uns vor, den Account erst wieder mit einer anderen E-Mail-Adresse zu aktivieren.

Im Falle von Missbrauch jeglicher Art (z.B. Mehrfachanmeldungen, falsche Angaben, Eigenwerbung, Einsatz von Klickhelfer-Programmen, dazu zählt auch eine SURFBAR und Spam) führt dies zur fristlosen Kündigung der Teilnahme des Mitgliedes, ggf. vorhandenes Punkteguthaben verfällt ersatzlos.

Des weiteren behält sich kobolds-mailer.de das Recht vor, bestimmte Personen ohne Angabe von Gründen vom Service auszuschließen.

2.) Vergütung:

Die Punkte werden in Echtzeit in geldwertes Guthaben umgerechnet. Dieses ist im Menüpunkt Statistik einzusehen.

3.) Guthaben und Werbebuchungen:

Es ist untersagt Werbebuchungen aufzugeben mit folgenden Inhalten: ausländerfeindlich Seiten, Dialer-Seiten, pornografische Seiten, Verstoß gegen das deutsche Gesetz, Illegale Schneeballsysteme, Cracks, 0190-Dialer. Für Werbebuchungen kann das Userguthaben verwendet werden.

4.) Auszahlungen:

Jedes Mitglied kann, wenn die Auszahlungssumme von (8 Euro) erreicht ist, eine Auszahlung beantragen. Diese wird innerhalb von 30 Tagen via PayPal oder per Bank-Überweisung vorgenommen.Gebühren für Paypal trägt das Mitglied selbst, z.Z. 0.40 Euro. Ein Anspruch auf schnellere Auszahlung besteht nicht!

Jeder Account wird vor der Auszahlung geprüft, sollten Unregelmäßigkeiten auftreten oder Bankdaten oder Adressdaten nicht korrekt angegeben sein, wird keine Auszahlung getätigt bis die Daten vollständig sind.

Primera werden nur bei einen Kurs von 1:1 ausgezahlt.

Sollte ein Mitglied trotzdem eine Auszahlung in Primera wünschen, ( in dem Fall bitte eine Mail an dem Admin )so wird nur zum jeweiligen Tageskurs ausgezahlt, Gewinne oder Verluste hat das Mitglied selbst zu tragen.

Silber - Gold Mitgliedschaft:

Eine Silbermitgliedschaft gibt es bei einer Klickrate von 85%

Eine Goldmitgliedschaft gibt es bei einer Klickrate von 98%

( bei erreichen dieser Klickrate eine Mail an den Admin. )

Status Auszahlungen bei einer Silber - Gold Mitgliedschaft.

BANK: AZ Grenze Silber Status: 6,00 € -- AZ Grenze Gold Status: 5,00 €

PAYPAL: AZ Grenze Silber Status: 6,00 € -- AZ Grenze Gold Status: 5,00 €

PRIMERA: AZ Grenze Silber Status: 3,50 € -- AZ Grenze Gold Status: 2,50 €

Auszahlungsgrenzen ohne Silber - Goldmitgliedschaft:

BANK: AZ Grenze 8,00 €

PAYPAL: AZ Grenze 8,00 €

PRIMERA: AZ Grenze 5,00 €

Natürlich gilt auch hier eine Silber - Gold Mitgliedschaft ist kostenlos.

5.) Account Verkäufe:

Es ist jedem angemeldeten User nach Absprache mit dem Webmaster erlaubt seinen Account zu verkaufen. Der Verkäufer muss auf die AGB hinweisen und binnen 24 Stunden eine Info an den Webmaster schicken.

6.) Mitgliedschaft beenden:

Kündigung:

Jedes Mitglied, als auch kobolds-mailer.de können sämtliche Rechtsverträge mit sofortiger Wirkung kündigen (Gründe von seiten des Betreibers werden angegeben). Bereits erwirtschaftetes Guthaben wird ausgezahlt, sofern kein Verstoss gegen die AGB vorliegt. Kündigt das Mitglied , dann verfällt das Guthaben.

7.) Inaktivität, Urlaub, gesperrte Accounts und Minusbanner:

Kobolds-mailer.de behält sich vor, Mitglieder, die eine Mailbestätigungsrate von unter 70% haben, zu Sperren . Der User hat 14 Tage Zeit sich zu melden um den Account freischalten zu lassen.

Gesperrte Accounts werden ohne weiteren Hinweis nach 4 Wochen gelöscht!

Jedes Mitglied ist verpflichtet bei Abwesenheit die Urlaubsfunktion im Account zu aktivieren. Im Jahr können maximal 60 Tage Urlaub gebucht werden. Ausnahmen müssen mit dem Support abgesprochen werden.

Im Interesse unserer Sponsoren haben wir Minusbanner und Minusmails im System. Beim Bestätigen dieser Banner werden dem Mitglied Punkte von seinem Accountguthaben abgezogen. Der Abzug ist variabel und ist unter dem Banner oder in der Mail angegeben.

8.) Erreichbarkeit:

Die ständige Erreichbarkeit des Betreibers kann nicht gewährleistet werden und es besteht auch kein Anspruch darauf. Der Dienst kann jederzeit in den Wartungsmodus oder Offline gehen. Es besteht kein Anspruch auf Ersatz der Ausfallzeiten.

9.) Datenschutz:

Ihre personenbezogenen Daten werden elektronisch gespeichert. Diese werden STRENG vertraulich behandelt und NICHT an Dritte weiter gegeben.

10.) Änderung der AGB / Widerruf

Bei Änderungen der AGB, die sich nachteilig auf den User auswirken, haben Sie ein gesetzliches Widerrufsrecht. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (Newsletter).

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Über Änderungen der AGB wird jedes Mitglied per Newsletter informiert.

11.)Haftung:

Unsere Haftung richtet sich ausschließlich nach diesen Bedingungen. Jegliche Ansprüche, egal welcher Art, auch gegen Dritte, sind ausgeschlossen.

Insbesondere gilt dies für Ansprüche, die auf eine Verletzung von Urheber-, Nutzungs-, Persönlichkeits- und Schutzrechten durch das Mitglied zurückzuführen sind.

Ausgeschlossen sind jegliche Ersatz und/oder Ausgleichs - Ansprüche nach Serverausfällen und/oder Datencrash.

Wir haften auch in keiner Weise für Schäden die auf unsere Software, E-Mails oder Webseiten zurück zu führen sind!

Stand 05.05.2010

Geld
verdienen im Internet


PaidMail 3.0 Pro © 2010 by Kai Ripp / all-Scripts
Lizenznr.: 6d7e562272a76a8ccc33d6c114815047
Seite wurde in 0.002 Sekunden geladen
LiveZilla Live Chat Software